Wolfgang Leibnitz
Piano Biografie
Wolfgang Leibnitz
Biografie  |  Auszug aus dem Repertoire  |  Zitate  
Wolfgang Leibnitz hat seine Meisterschaft in der Schule von Claudio Arrau erworben. Kritiker rühmen seine "pianistische Brillanz und musikalische Reife", seine "große Natürlichkeit" die "alle technische Perfektion in den Dienst der Werkgestaltung stellt".
Er wurde in Meerane, Sachsen geboren, erhielt mit sechs Jahren den ersten Klavierunterricht und trat mit elf Jahren erstmals öffentlich auf. Seit 1961 lebt er in München.
Wolfgang Leibnitz ist ein Pianist, der enorme Expressionsdichte aus strenger Textgenauigkeit gewinnt. Sein Repertoire umfaßt das gesamte Spektrum der Klavierliteratur; als exemplarischer Debussy- und Mozart-Interpret hat er sich ebenso einen Namen gemacht wie als Gestalter romantischer und zeitgenössischer Werke.